Yes to all

Dieser glitzernde Schriftzug prangert in großen Buchstaben vor den Swarovski Kristallwelten in Wattens und verspricht einen einzigartigen Besuch.

Um’s vorweg zu nehmen: Selten hat mich ein Besuch einer Sehenswürdigkeit so beeindruckt. In den Swarvoski Kristallwelten hat man sich nicht nur auf die plumpe  Darstellung der Klunker äh Kristalle reduziert, sondern in moderner Art und Weise  eine traumhafte Welt geschaffen. Interessant für Jung und Alt aus aller Welt.

In einer unterirdischen Landschaft, die man durch den Kopf eines Riesen begeht, finden sich tausende Kristalle, fantastische Installationen und andere funkelnde Werke diverser Künstler. Der Besucher wandelt dabei im Kaladeiskop der Sinne von Raum zu Raum. Schon in der Eingangshalle erwarten einen Kunstwerke von Dali, Warhol und Haring sowie ein 300.000 Karat großer, geschliffener Kristall, den Centenar.

Nach der Faszination der Gegensätze folgen Räume der multimedialen Reflexionen, Kristallwälder, Maschinentheater, Spiegelbilder, Märchenwelten und Wechselspiele.

Ein Besuch der Swarovski Kristallwelten ist eine tolle Idee für einen Zwischenstopp in Österreich und war jeden Euro wert. Ich kann’s nur empfehlen.

Mehr Infos unter www.swarovski.com/kristallwelten

Autor: Ideen-GBär

Better ideas, better results!