Espressomaschine für den Gasherd

Was soll der Espressoverliebte tun, wenn er plötzlich kein Cerankochfeld mehr vor sich hat, die bisher heißgeliebte, elektrische Espressomaschine nicht mehr hat und nun mit einem Gasherd konfrontiert wird? Problem hierbei ist, dass die Öffnungen des Gasherd-Gitters oft zu groß für die üblichen Espressokocher sind. Da fällt das Ding einfach durch und macht seinem Alternativnamen „Espressobombe“ dann alle Ehre.

Wer aber fleissig sucht, der findet schon. So auch wir. Mit der Espressomaschine für den Gasherd von Bodum haben wir einen würdigen Vertreter für ausgezeichneten Espresso oder unseren Latte Macchiato gefunden.

Die Menge der Bodum Chambord reicht für 6 Tassen Espresso.

Idee gesehen bei: Bodum

Autor: Ideen-GBär

Better ideas, better results!