Nackte Flugbegleiter?

Hier scheint sich eine Fluggesellschaft (Air New Zealand) endlich mal überlegt zu haben, damit die gelangweilten Passagiere auch mal wieder auf die Sicherheitseinweisungen der Flugbegleiter (früher: Stewards & Stewardessen) achten. Na, erkennen Sie’s? Auf den 2. Blick sieht man, dass die Flugbegleiter keine Fluguniform tragen, sondern eigentlich nackt sind. „Eigentlich“, weil statt der Kleidung die Körper entsprechende Bodypainting Kunst schmückt. So muss man(n) dann doch genauer hinschauen. Der Spot ist zudem geschickt inszeniert, da man(n) zumindest beim ersten Mal genauer hinaschaut – eventuell entdeckt man doch noch ein Stückchen nakte Haut oder erspäht die eine oder andere bloße Intimität. Eyecatcher total! Schauen Sie selbst!

Ein gut gemachter Sicherheitsfilm. Eine sehr gute Idee, wie ich finde.

Idee gesehen bei: Air New Zealand

P.S.: Bei dem Gedanken „Neuseeland“ könnt ich sofort meine Taschen packen und verreisen und für immer mein Leben auf dieser vermeintlich immergrünen Insel verbringen 😉

Autor: Ideen-GBär

Better ideas, better results!